Mit Vintage gestalten?

Um auf die Vintagetage nochmals zurückzukommen setze auch ich in meinen Planungen immer wieder Vintage ein.

In meinen Raumkonzepten  ist es mir  wichtig das eine oder andere mit Geschichte in die Gestaltung mit einzuplanen. Die Gestaltung bekommt dadurch eine gewisse Spannung und eine Persönlichkeit zu gleich.

Hier eine Bank aus den Wiener 50iger Jahren. Gesehen und gekauft bei Bananas in Wien. In ihrer neuen Funktion als Bank im Entree erfüllt sie täglich ihre Aufgabe.

Weiters findet man in einer minimalistisch gestalteten Küche eine Sitzplatz auf einem Fiberglass Chair von Charles & Ray Eames, gekauft bei Park in Wien.

Dies war ein kleiner Ausflug in meine Gestaltung mit Vintage…

_DSC5516

_DSC5534

1 thought on “Mit Vintage gestalten?”

  1. Hallo Susi,
    ich finde die Gestaltung mit den Vintage Stücken wunderschön!

    Wirklich toll gelungen, gratuliere!
    Glückwunsch übrigens auch zu diesem Blog! Weiter so!

    Lg, Silvia

Leave a Comment